„Zigeuner“ ist ein rassistischer Vorwurf gegen Roma, die unter Sklaverei und Völkermord gelitten haben und von den Nazis im Zweiten Weltkrieg angegriffen wurden. Die Roma leiden auch heute noch unter Segregation in Bildung und Wohnen, Zwangsräumungen, Abriss ihres Eigentums, der Verweigerung des Zugangs zu sauberem Wasser und vielem mehr. DurchContinue Reading

Belgrad/Wien (Pressetext/20.7.2017) – Der serbische City-Tour-Anbieter CitySoul hat eine ge­plante „Gypsy-Tour“ wegen mas­siver Rassismus-Vor­würfe zu­rück­ziehen müs­sen. Das Unter­nehmen hatte mit Ein­blicken in das Privat­leben von Roma ge­wor­ben. Sogar ein „optio­na­les Ge­spräch mit einem Gypsy“ stand auf dem Pro­gramm. Andreas Sarközi, Ge­schäfts­führer des Kultur­vereins öster­rei­chi­scher Roma, und der Men­schen­rechts­anwalt Milan Antonijević von YUCOM sind em­pört. „Das ist ja kein Zoo, wie beiContinue Reading