Am 11. Juni jährt sich das Ende des Kosovokriegs zum 20. Mal. Die «humanitäre Intervention» der NATO sollte Morde und «ethnische Säuberungen» an der albanischen Bevölkerung militärisch stoppen. Doch auch die heutigen Rückblicke und Einschätzungen zum Kosovokrieg blenden die Vertreibungen und Gewalt an den im Kosovo verbliebenen ethnischen Minderheiten nachContinue Reading

Mutter und Kind benötigen Polizeischutz auf dem Weg nach Hause(ANSA) – Rom, 7. Mai. Eine Roma-Frau wurde am Dienstag bei wütenden Protesten gegen die Zuweisung einer Sozialwohnung im Stadtteil Casal Bruciato im Bezirk Rom an eine Roma-Familie mit Vergewaltigung bedroht. „Ich werde dich vergewaltigen“, war eine der vielen Drohungen, dieContinue Reading

Etwa 140.000 Roma leben Schätzungen zufolge in Italien. Schon lange wird diese Minderheit diskriminiert. Nun hat sich ihre Lage verschärft. Innenminister Matteo Salvini von der rechten Lega Nord will alle Roma-Camps in Italien auflösen. Doch es formiert sich Widerstand. Mit dem Fuß schiebt Senada Scherben und Plastikmüll beiseite, klettert vorsichtigContinue Reading