Von Jonathan Lee In den Jahren 2017 und 2018 wurden 15 Roma-Männer, -Frauen und -Kinder wegen ihrer ethnischen Zugehörigkeit ermordet. Von Bulgarien bis Frankreich wurden Roma im Alter von 13 und 64 Jahren von rassistischen Mördern aus ganz Europa erschossen, erstochen oder zu Tode geschlagen. Familienmitglieder tragen den Sarg vonContinue Reading

BUDAPEST (Reuters) – Drei Serienmörder, die 2008 und 2009 gegen Angehörige der ungarischen Roma-Minderheit vorgegangen waren, wurden am Dienstag lebenslang inhaftiert, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur MTI am Dienstag. Die 18-monatige Gewalt, in der sechs Menschen, darunter ein kleines Kind, getötet und mehrere weitere verletzt wurden, haben die Schwierigkeiten Ungarns beiContinue Reading

Der Rechtsextreme Árpád Kiss, der 2013 für die Mordserie an Roma 2008-2009 zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt wurde, bekam heute 1,5 Mio. HUF Schadensersatz wegen Rufschädigung zugesprochen, weil eine Zeitung ihn bereits vor seiner Verurteilung als „brutalen Serienmörder“ bezeichnet hatte. Árpád Kiss, der 2013 für die Mordserie an Roma 2008-2009Continue Reading

Neue Ermittlungen, Entschädigung für Roma-Morde in UngarnDie Ermittlungen zu einer Reihe von Morden an Mitgliedern der ungarischen Roma-Gemeinschaft in den Jahren 2008 und 2009 wurden wieder aufgenommen, wobei der Schwerpunkt auf dem Versagen der Ermittler und möglichen Fehlverhalten in diesem Fall liegt. ARCHIV – Eine Menge von Trauernden, die TributContinue Reading

„Remeber Them“ Beginn des Gedenktages für die Roma Opfer von Mord und Gewalt. Initialgeber dafür war die Mordserie in Ungarn, bei der tragischerweise der acht jährige Junge Robert grausam erschossen wurde. Szami Radics BélaGedenkfeier! Gegen den Rassismus vorgehen!Brüder und Schwestern, Roma!Eine traurige Schande für die Menschheit, wenn eine Person oderContinue Reading